Montag, 20. Juli 2009

Der große dicke Elefant und der kleine dicke Elefant 21

Der kleine dicke Elefant saß am See und angelte. Dabei nutzte er seinen Rüssel als Angel und Köder zugleich. Hin und wieder kicherte er leise, weil das kühle Seewasser ihn am Rüssel kitzelte. Und so war es kein Wunder, dass in all der Zeit, in der er nun am See saß und angelte, kein einziger Fisch angebissen hatte.
"In all der Zeit, in der du nun am See sitzt und angelst, hat noch kein einziger Fisch angebissen.", sagte der große dicke Elefant.
"Und das ist gut so.", meinte der kleine dicke Elefant, wackelte vernügt mit dem Rüssel und vertrieb so auch den letzten neugierigen Fisch. "Ich esse schließlich lieber Obst."

Flatterfred...

Status...

Du bist nicht angemeldet.

Aktuell...

Altslawische fantastische...
Ich möchte dir mein fantasy Welt vorstellen. Vielleicht...
Cerny Vlk - 6. Jan, 21:45
Radtour Salbker See II
Danke für die tollen Tipps, wir waren im August...
Physiotherapie Leipzig (Gast) - 21. Nov, 17:06
Higtech
Naja, man glaubt es kaum, aber was der Angler an Energie...
Martin Angel (Gast) - 12. Sep, 11:27
gar nisch süß
dat is gar nisch süß soll isch de ma was...
free erdem (Gast) - 6. Jun, 16:40
Hier wird es fortan weitergehen: http://morast .eu Und...
Hier wird es fortan weitergehen: http://morast .eu Und...
morast - 1. Feb, 21:10

Archiv...

Juli 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 9 
11
14
19
23
25
26
30
31
 
 
 

Suche...

 

Rückblick...

Online seit 4562 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Jan, 21:45

Und so...


23
Bahnbegegnungen
Begegnungen
Farbenfroh
Fetzen
Frederick
G
Geistgedanken
Krimskrams
Menschen
MiSt
Morgenwurm
Morning Pages
Seelensplitter
Tageswort
Weise Worte
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren