Dienstag, 6. März 2007

FFFfF: Wieder

Juchhu! Ich habe mir endlich eine neue Tastatur gekauft, kann wieder Umlaute und Ps tippen. Es ist ein unglaubliches Wohlgefühl, Buchstaben benutzen zu können, die man vorher nur über Umwege erreichte. Einfach so draufloszuschreiben, ohne sich Gedanken machen zu müssen, ob irgendwo ein Zeichen dabei ist, das sich der Darstellung verweigerte.

Ich finde toll, wieviele positive Reaktionen mir die kleine Geschichte der letzten Tage brachte. Allerdings wird das nicht das Fred-Konzept über den Haufen werfen. Dazu mag ich die einzelnen Comics viel zu sehr. Allerdings muß ich zugeben, daß es oft sehr verlockend ist, eine Thematik über mehrere Einzelcomics zu strecken. Aber bei so einer Geschichte besteht die Gefahr, daß nur das Ende einen Knaller mit sich bringt, während der Rest so lala vor sich hindümpelt. Dem muß man entgegenwirken - was natürlich zusätzlichen Aufwand mit sich zieht.
Will sagen: Es wird jetzt nicht lauter Geschichten geben, die sich über mehrere Comics hinziehen, doch behalte ich mir vor, derartiges in Zukunft zu wiederholen...

Und so.


[Bild klicken für eine geringfügige Vergrößerung.]

Trackback URL:
http://morast.twoday.net/stories/3399896/modTrackback

Herbstsonne (Gast) - 6. Mrz, 09:42

Hm, aber eigentlich empfinde ich diesen Comic mehr als 'Ende' des keinen Plots als den letzten (schon wegen der 'Traum'-Auflösung).

kaktusweibchen (Gast) - 6. Mrz, 11:17

Dem kann ich nur beipflichten.
Ein knuffiges Ende. -und gleichzeitig genauso verwirrend wie das letzte Ende.
Aber irgendwie lässt es darauf schließen, dass Fred noch immer träum...

FRED! AUFWACHEN!
morast - 6. Mrz, 19:05

@Herbstsonne: Ne echte Auflösung ist das aber auch nicht, insbesondere, weil es ja irgendwie noch immer nicht zu Ende ist.
Allerdings will ich niemandem widersprechen, bloß weil in meinem Kopf die Geschichte als zusammenhängende Geschichte und der heutige Comic nachträglich entstand.

@kaktusweibchen: Ich glaube, du bist imstande, in die Zukunft zu sehen. Warum? Der morgige Tag wirds zeigen...
kirjoittaessani - 9. Mrz, 22:14

Ich finde, Du solltest Dich da gar nicht einschr¨ånken lassen, sondern so zeichnen, wie es gerade kommt. Bei dem anderen Daily Strip, den ich lese (Userfriendly.org) gehen auch einzelne Geschichten, kürzere und auch längere Serien wild durcheinander, und das paßt eigentlich immer sehr gut.

morast - 10. Mrz, 00:06

Genau das werde ich auch tun: Wie ich gerade Lust habe. Fetzt am meisten. Und so.

Flatterfred...

Status...

Du bist nicht angemeldet.

Aktuell...

Altslawische fantastische...
Ich möchte dir mein fantasy Welt vorstellen. Vielleicht...
Cerny Vlk - 6. Jan, 21:45
Radtour Salbker See II
Danke für die tollen Tipps, wir waren im August...
Physiotherapie Leipzig (Gast) - 21. Nov, 17:06
Higtech
Naja, man glaubt es kaum, aber was der Angler an Energie...
Martin Angel (Gast) - 12. Sep, 11:27
gar nisch süß
dat is gar nisch süß soll isch de ma was...
free erdem (Gast) - 6. Jun, 16:40
Hier wird es fortan weitergehen: http://morast .eu Und...
Hier wird es fortan weitergehen: http://morast .eu Und...
morast - 1. Feb, 21:10

Archiv...

März 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 8 
10
11
12
16
17
19
20
23
24
25
31
 
 

Suche...

 

Rückblick...

Online seit 4444 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Jan, 21:45

Und so...


23
Bahnbegegnungen
Begegnungen
Farbenfroh
Fetzen
Frederick
G
Geistgedanken
Krimskrams
Menschen
MiSt
Morgenwurm
Morning Pages
Seelensplitter
Tageswort
Weise Worte
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren